Standortsteckbrief FD 008

Lage: nördlich von Steinbach, Marktgemeinde Burghaun, Eiterfeld
Fläche: 107 Hektar
Karte Lage FD_008
Windgeschwindigkeit: 5,75 Meter pro Sekunde (berechnet)
Landschaftsbild: erhebliche Beeinträchtigung (Stoppelsberg, Burgruine Hauneck) einer ungestörten weiträumigen Blickbeziehung zum Hessischen Kegelspiel bis nach Thüringen und in die Hochrhön
Artenschutz: Suchraum ist Rastplatz (Hurasweiher) mit regionaler Bedeutung für Kiebitz und weitere Offenlandarten. Lage in überregional bedeutsamen Vogelzuglinie. Rotmilan-Brutvorkommen südlich des Suchraumes. Offenlandflächen sind als Nahrungshabitat geeignet.
Bewertung: Es bestehen erhebliche Bedenken aus naturschutzfachlicher Sicht.

(Quelle: Regierungspräsidium Kassel)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.